Zwote am Sonntag im nächsten Pokal-Einsatz

Ein Eisen hat der MSV 1965 noch im (Pokal-) Feuer: Am Sonntag, 20. August, ab 14.30 Uhr, empfängt unsere zweite Mannschaft an der Mehlener Straße in der zweiten Runde des C-/D-Pokalwettbewerbs den klassenhöheren C-Ligisten SV Neunkirchen-Steinborn II.

Unsere Hoffmänner konnten sich in der ersten Runde klar mit 7:2 gegen den FC Bitburg IV durchsetzen. Torschützen: Jonas Hockertz (3), Oliver Drees, Joachim Mayer sowie Lukas und Christian Vicktorius.

Unglücklich schied unsere erste Mannschaft aus: Beim B-Liga-Rivalen gab es ein 4:5 nach Elfmeterschießen beim TuS Ahbach II. Tobias Keil hatte den MSV noch mit dem Halbzeitpfiff in Führung gebracht. Die Gastgeber glichen in der 65. Minute aus. 1:1 hieß es auch nach 120 Minuten. Ein Fehlschuss bedeutete letztlich das Aus für die Jungs, die diesmal von Dieter Hockertz betreut wurden, weil Norbert Hacken wie besprochen auf der Urlaubs-Rückreise war.