Sportwoche im Mehlental: Zwei Topspiele und Ballermann-Party im Fokus

Aus den Sporttagen im Mehlental wird diesmal eine Sportwoche: Die Fußball-, aber auch die Partyfreunde im Prümer Land dürfen sich demnächst auf einige zusätzliche Attraktionen auf der Sportanlage an der Mehlener Straße in Gondenbrett freuen.

So lädt Veranstalter Mehlentaler SV 1965 gleich zu zwei Topspielen ein. Dabei kommt es am Dienstag, 11. Juli, ab 18.30 Uhr, zum reizvollen Duell zwischen dem Drittligisten Fortuna Köln und dem klassentieferen Regionalligisten 1. FC Saarbrücken.

Drei Tage später, am Freitag, 14. Juli, 19.30 Uhr, wird erneut technisch guter Fußball zu sehen sein. Dann folgt die Begegnung der U19 von Eintracht Trier und dem Luxemburger Erstligisten FC Victoria Rosport.

Hauptverantwortlicher Übungsleiter bei den Sauertalern ist jetzt Jürgen Tücks. Der aus Bleialf stammende, frühere Spieler des SV Prüm und des FC Bitburg ist im März bei den seinerzeit akut abstiegsbedrohten Rosportern als Co-Trainer eingestiegen und gab da schon wichtige Impulse für den Klassenerhalt.

Das Wochenende zuvor hat ebenfalls einige Leckerbissen zu bieten: Frauenteams kämpfen so am Freitag, 7. Juli, ab 19 Uhr, um den Ladies-Cup. Im Mittelpunkt des Samstags steht ab 18 Uhr das Turnier um den AXA-Cup. Titelverteidiger FzM Hermespand und neun weitere Mannschaften aus dem Freizeit- und Kreisligabereich liefern sich bestimmt wieder packende Spiele auf dem Kleinfeld. Nahtlos erfolgt an diesem Abend der Übergang in eine sicher lange Party-Nacht. Unterm Motto „Ballermann meets Gondenbrett“ kommt Mallorca-Feeling im Mehlental auf.

Der Sonntagmorgen steht zunächst ganz im Zeichen des Bambini-Turniers, präsentiert von Sigrid´s Schmuckkästchen aus Bitburg. Am Nachmittag, ab 15 Uhr, wollen ein Bezirks- und drei A-Ligisten die guten Rahmenbedingungen an der Mehlener Straße nutzen, um sich auf die neue Saison einzustimmen. Die SG Schneifel Auw sowie die klassentieferen DJK St. Matthias Trier, SG Weinsheim und die SG Pronsfeld treten beim Schneifel-Cup im K.o.-Modus an.   

Tickets für das Topspiel zwischen Fortuna Köln und dem 1. FC Saarbrücken gibt es im Vorverkauf für vier Euro (Erwachsene) und zwei Euro (Ermäßigte – Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei). Vorbestellt werden können sie per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Außerdem gibt es sie ab Montag, 26. Juni, bei AXA-Versicherungen Johann Ney in der Prümer Tiergartenstraße und im Vereinslokal Zur Schneifel in Gondenbrett. An der Abendkasse kosten die Tickets fünf/drei Euro. Der Eintritt zum Spiel der Trierer U19 gegen Rosport ist frei.