Erste gegen Daun, Zwote gegen Waxweiler: Wir sehen uns Samstag!

Auf geht´s in den nächsten Heimspiel-Samstag: Am 16. September treten unsere Erste und Zwote auf der Sportanlage an der Mehlener Straße in Gondenbrett an – und hoffen natürlich wieder auf jede Menge lautstarke Fans.

Unsere mit vier Punkten aus zwei Spielen gut in die Gänge gekommenen Hoffmänner erwarten ab 17.30 Uhr in einem Duell der Reserveteams der Kreisliga DII den SV Eifelland Waxweiler. Zwei Stunden später, ab 19.30 Uhr, hat es unsere Erste am vierten Spieltag der Kreisliga BI mit dem Aufsteiger TuS 05 Daun zu tun.

Das Team von Trainer Norbert Hacken musste nach den Siegen zum Start (6:1 bei der SG Üdersdorf und 3:0 gegen die SG Auel) am vergangenen Samstag die erste Niederlage hinnehmen: Mit 0:1 wurde das Derby bei der SG Schneifel in Auw verloren.

Einerlei. Jetzt soll der nächste Dreier folgen. Dass Daun noch keinen Punkt auf dem Konto hat, kann nicht über die spielerischen Fähigkeiten der Kreisstädter hinwegtäuschen. Es gibt gerade jetzt, am Anfang der Saison, keinen Anlass, einen Kontrahenten zu unterschätzen.