Der Mehlentaler SV 1965 Gondenbrett lädt zu seiner Jahreshauptversammlung 2020 ein.

Diese findet am Samstag, 25. Januar, 19 Uhr, im Gemeindehaus in Gondenbrett statt.

 

Die Tagesordnung:

 

1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

2. Totengedenken

3. Berichte des Vorstandes und der Trainer

4. Kassenbericht

5. Stellungnahme der Kassenprüfer

6. Entlastung des Vorstandes

7. Neuwahl des Vorstandes

→ → → → - des Vorsitzenden

→ → → → - des 2. Vorsitzenden

→ → → → - des Geschäftsführers

→ → → → - des Kassenwarts

→ → → → - des Jugendleiters

→ → → → - von bis zu fünf Beisitzern

8. Neuwahl der Kassenprüfer

9. Verschiedenes

Wir wünschen allen unseren Freunden, Fans und Mitgliedern frohe Festtage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr - verbunden mit dem Dank für Eure Unterstützung in 2019 und in der Hoffnung, auch 2020 auf Euch zählen zu können!

Durchschnaufen  ist für beide Mannschaften der im Sommer neugegründeten SG Mehlental/Bleialf angesagt: Nach dem 1:0 am vergangenen Sonntag beim SV Roth-Kalenborn II ist auch für unsere von Volker Klares trainierte zweite Mannschaft die Winterpause angebrochen.

Sowohl die erste, wie auch die zweite Mannschaft belegen zum Jahreswechsel gute Tabellenplätze im gehobenen Mittelfeld ihrer jeweiligen Ligen.

So rangiert die seit dem siebten Spieltag von Toni Maci trainierte Erste nach dem 2:1-Sieg über die SG Darscheid/Mehren in der Kreisliga B I den fünften Tabellenplatz. 22 Punkte aus 15 Partien sind eine respektable Ausbeute und bedeuten ein fürstliches Polster auf den ersten (potenziellen) Abstiegsplatz.

In der Kreisliga D I überwintert die Zwote mit 22 Punkten aus 13 Spielen sogar dem vierten Rang. Starke 13 Punkte aus den letzten sechs Partien vor der Pause haben die Klares-Elf weit nach vorne gebracht.

Weiter geht es nun erst in gut einem Vierteljahr:  Die Erste gastiert am Sonntag, 15. März, ab 15 Uhr, in Esch bei der SG Efeu I.  Die Zwote bestreitet ihre erste 2020er Begegnung bereits tags zuvor, 18.30 Uhr, an gleicher Stätte bei der SG Efeu III.

 

Da ist noch eine Rechnung offen! Im Hinspiel verlor unsere SG Mehlental/Bleialf gleich mit 0:6 bei der SG Darscheid/Mehren. Sonntag, ab 14.45 Uhr, kommt es nun in der Kreisliga B I zum Rückspiel – pünktlich zum Beginn der Rückrunde wechselt der Spielort wie vereinbart von Gondenbrett nach Bleialf.

Bereits um 13 Uhr hat es am gleichen Tage unsere Zwote in der D-I-Liga mit Darscheid/Mehren II zu tun.

Das Spiel der Zwoten beim SV Roth-Kalenborn II wurde unterdessen erneut verlegt. Nun soll es am Sonntag, 1. Dezember, ab 14.30 Uhr, auf dem Kunstrasenplatz in Hillesheim stattfinden.

Unsere beiden Mannschaften freuen sich auf Euren Besuch!