Aufgrund anhaltender und nicht vorhersehbarer Personalprobleme sehen wir uns leider zum Schritt gezwungen, die dritte Mannschaft unserer SG Mehlental/Bleialf mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb in der Kreisliga D II abzumelden.

 

SG Mehlental/Bleialf

Die Vereinsvorstände

Nachdem die Partie unserer dritten Mannschaft am Samstagabend gegen die SG Winterspelt/Habscheid II leider von unserer Seite aus personellen Gründen abgesagt werden musste, ist jetzt der volle Fokus auf die beiden Begegnungen am Sonntag gerichtet: Unsere Zwote hat es dabei ab 14.30 Uhr in einem Verfolgerduell auswärts mit dem SV Brockscheid zu tun. Beide Teams sind mit jeweils sechs Punkten nur durch das Torverhältnis getrennt und liegen auf den Plätzen zwei und vier (SG).

Eine sehr schwere Aufgabe steht auch unserer Ersten ins Haus: Ab 15 Uhr gilt es, bei  der  SG Kylltal (neun Punkte aus drei Spielen) Farbe zu bekennen. Unsere SG will beim Duell in Birresborn auch den schwachen Auftritt vom ersten Auswärtsspiel der Saisoon, dem 0:6 in mehren, vergessen machen.

Beiden SG-Mannschaften viel Erfolg!

Unsere drei Mannschaften haben am Wochenende einiges gutzumachen. Unsere Dritte gastiert nach dem 2:6 gegen die SG Burbach II bereits am heutigen Freitag, ab 20 Uhr, in der Kreisliga D II in Pronsfeld bei der SG Pronsfeld/Lünebach II.

Für unsere Zwote steht in der D I nach dem (zu hohen) 0:4 bei der SG Darscheid/Mehren II nun an der Mehlener Straße in Gondenbrett der Vergleich mit der SG Efeu-Esch II an (Sonntag, 12.30 Uhr). Zwei Stunden später hat es unsere Erste am vergangenen Sonntag mit der SG Efeu-Esch I zu tun – ebenfalls an der Mehlener Straße.

Unsere Mannschaften viel, viel Erfolg!

 

Auf in die zweite Runde: Am Wochenende tragen die drei Seniorenteams unserer SG Mehlental/Bleialf ihre nächsten Punktspiele aus.

Dabei kommt es bereits am heutigen Samstagabend, ab 18.30 Uhr, auf der Sportanlage in Bleialf in der D-II-Liga zum Duell unserer Dritten gegen die zweite Mannschaft der SG Burbach. Während die Gäste noch keine Partie ausgetragen haben, gewann das Team der beiden Betreuer Lukas Vicktorius und Martin Weinand am vergangenen Samstag gleich mit 5:2 bei der SG Weinsheim III.

Bei der ersten und zweiten Mannschaft der SG Darscheid/Mehren (in Mehren) treten unsere Erste und Zwote  an. Ab 12.30 Uhr will zunächst die von Volker Klares trainierte Mannschaft vom 3:0 aus dem ersten Spiel gegen den SV Roth-Kalenborn II bestätigen.

Ab 15 Uhr (die Partie wurde um eine halbe Stunde nach hinten verlegt) muss unsere Erste in der B-I-Liga ran. Das nach einem 0:2-Rückstand noch in ein 3:2 umgebogenes Spiel zum Auftakt gegen die SG Ellscheid II sollte viel Kraft und Mut für diese schwere Aufgabe geben.

Allen drei Teams viel Erfolg!