Liebe Sportkameraden,

nach der Vorstandssitzung am Mittwoch gebe ich Euch folgende (weitere) Termine bekannt:


Aktion "Saubere Landschaft" und Start der Verschönerungsarbeiten am Sportplatz: Samstag, 18. April


MSV Jahreshauptversammlung: Freitag, 22. Mai, 19.30 Uhr, im Klubheim an der Sportanlage


Mitgliederfest: Fronleichnam, 11. Juni


Jugendsportfest (geplant): Samstag, 22. August


Rechtzeitig erhaltet Ihr weitere Infos zu den Aktionen bzw. Veranstaltungen. Eine rege Teilnahme wäre in jedem Fall wünschenswert!!!
Wie Ihr sicherlich schon bemerkt habt, ist die umgestaltete Homepage seit heute online. Wenn Ihr irgendwelche Fehler bemerkt oder Probleme technischer Art feststellt, gebt mir bitte kurz bescheid (VEREIN −> KONTAKT −> Mail an Webmaster).

Das Forum und die Gallerie sind noch nicht umgesetzt. Eventuell wird die Gallerie diese Saison noch nachgeliefert. Die Zukunft des Forums sieht nicht besonders gut aus. Meines Erachtens lohnt es sich nicht, dieses nochmal in die Homepage mit aufzunehmen. Erstens wurde dort im letzten Jahr automatisiert reingespammt und zweitens wird es zu wenig genutzt.

Im Namen des gesamten Vorstandes des Mehlentaler SV 1965 e.V. darf ich Euch allen - ob Spieler, Trainer, Mitglieder, Sponsor, Freund oder Fan - ein gutes neues Jahr wünschen.

An oberster Stelle sollte der Wunsch bei uns allen nach gesundheitlichem Wohlergehen, körperlicher und geistiger Fitness, stehen.

Aus Sicht des MSV 1965 liegt ein sehr durchwachsenes Jahr hinter uns: Nach acht Jahren Zugehörigkeit zur Kreisliga B musste unsere erste Seniorenmannschaft im Mai sang− und klanglos als Tabellenletzter absteigen. Seitdem wurden in der C−Klasse schon etliche Punkte leichtfertig ?liegen gelassen?. Mangels Spielermaterial mussten wir nach der Saison unsere in der D−Klasse angesiedelte zweite Garnitur vom Spielbetrieb abmelden. Positives vermeldet indes unsere Jugendabteilung, deren Spielbetrieb in Kooperation mit den Vereinen DJK Auw, FC Ormont, SV Hallschlag, Sv Roth und SpVgg Stadtkyll geregelt wird: Hier gab und gibt es nicht nur ein hohes Engagement der (meisten) Nachwuchsfußballer zu verzeichnen, sondern auch Erfolge. Als Beispiel sei hier die C1−Jugend genannt, die erst im Entscheidungsspiel auf ungewohntem Kunstrasen die Qualifikation zur Rheinlandliga verspielte.

Auf das gerade angebrochene Jahr blickend, mögen wir im MSV 1965 uns gerade im Seniorenbereich vornehmen, wieder näher zusammen zu rücken. Die von meinem Vor−Vorgänger Willy Kewes so oft erwähnte ?Vereinsfamilie? soll wieder mehr an Bedeutung gewinnen. Nur GEMEINSAM können wir etwas erreichen, unter dem Zurückstecken persönlicher Interessen versteht sich. So machen Sport und Vereinsleben (mehr) Spaß ? und ermöglichen zudem auch Erfolge, nach denen wir uns alle so sehnen!

Bereits in naher Zukunft zählen wir auf das Engagement von Euch, einmal abgesehen von der Ende Januar beginnenden Wintervorbereitung, in der wichtige fußballerische Weichen gestellt werden können ? auch schon im Hinblick auf die nächste Spielzeit. Beim Mehlentaler Karneval am Freitag, 20. Februar, mit dem Nachtumzug durch Gondenbrett als Höhepunkt, sind wir auf die Mithilfe möglichst vieler aktiver und passiver Vereinsmitglieder angewiesen, damit wir an der Seite der Freiwilligen Feuerwehr für eine gute Organisation und einen wirtschaftlichen Erfolg erzielen können.

Freuen wir uns auf harmonische, spannende und erfolgreiche Monate mit unserem MSV 1965

Für den Vorstand

Euer Gustav Döhring

Erster Vorsitzender

Ein "Neujährchen" für unsere treuen Fans und Freunde: Passend zu den aktuell (schweine-) kalten Tagen hat die Fanartikelabteilung ein ganz besonderes Angebot auf Lager: Die neue MSV-Wintermütze (gestrickt) und den MSV-Schal - beide natürlich mit Vereins-Schriftzug und in den Klubfarben schwarz-weiß gehalten - gibt es bis 12. Januar unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zum Sonderpreis von 14,90 Euro (Nur solange der Vorrat reicht).





Wer nur die MSV-Wintermütze ( acht Euro), kann sich auch auf direktem Wege an Alex Busch, Schneifelweg, 54595 Gondenbrett (Telefon: 06551/980056) wenden.





Auf angenehme(re) Zeiten in der MSV-Winterkluft!!!